Menü
Bild einer Kfz-Prüfstelle mit dem Ortsschild München, Bayern

Finden Sie Kfz-Prüfstellen in München

Ihre Suche ergab: {{data.length}} Treffer

Serviceleistungen filtern

{{d.Behoerde}}
{{d.Anschrift}}
{{d.PLZ}} {{d.Ort}}
Entfernung: {{d.distance | number : 2}} km
{{d.Behoerde}}
{{d.Anschrift}}
{{d.PLZ}} {{d.Ort}}
Entfernung: {{d.distance | number : 2}} km

Informationen rund um Kraftfahrzeug-Prüfstellen

Anerkannte technische Prüfstellen in München und weiteren Regionen müssen strikte Vorgaben befolgen, um deren Aufgabe realisieren zu dürfen. So müssen ebendiese sich bspw. während der Ausführung von Prüfleistungen und Untersuchungen in der ausschließlichen Zuständigkeit von technischen Fahrzeugprüfstellen oder jedoch andernfalls amtlich zertifizierten Überwachungsorganisationen befinden. Die Einhaltung der für die angewendeten Geräte geltenden Bestimmungen oder Regelungen für die Kalibrierung sind vom Inhaber oder vom Benutzer der Fahrzeugprüfstelle sicherzustellen. Dieser Umstand gibt Ihnen als Fahrzeughalter die Sicherheit, dass Sie sich mit Ihrer Fragestellung auch tatsächlich in die Hände von Sachkundigen begeben.

Einzelne Prüfleistungen und Expertengutachten verlangen Spezialisierung

Während die HU für den Pkw und das Kraftrad problemlos und in der Regel von jeder Kraftfahrzeugprüfstelle in München vorgenommen werden kann, sieht die Situation bei Spezialkontrollen oder speziellen Begutachtungen schon anders aus. Sie bedürfen tw. Prüfer mit speziellem Expertenwissen oder konkrete räumliche und technische Begebenheiten, um die Kontrollen durchzuführen. Infolge dessen gibt es Services, die nicht bei jeder technischen Prüfstelle in München im angebotenen Dienstleistungsspektrum inbegriffen sind. Nutzen Sie in diesem Fall das Kfz-Serviceportal. Hier sehen Sie innerhalb kürzester Zeit genau die Kraftfahrzeugprüfstelle in der Landeshauptstadt und Umgebung einschließlich ausführlicher Angaben, die Ihre speziellen Wünsche erfüllt.

Gutachten - Extra-Service für besondere Situationen

Wenn Sie Ihren Pkw verkaufen wollen, können Sie ebenfalls den Service einer Prüfstelle in Anspruch nehmen - um etwa den derzeitigen Wert des Kraftfahrzeugs festzustellen. Das sogenannte Wertgutachten kann andererseits auch relevant werden, wenn Sie ein Kfz kaufen wollen oder wenn eine betreffende Aussage bei der Kfz-Versicherung notwendig ist. Darüber hinaus erstellen Kfz-Prüfstellen auch Schadens- oder Unfallgutachten, die helfen sollen, das Unfallereignis nachzubilden beziehungsweise das Ausmaß des Schadens festzustellen. Für Besitzer von Oldtimer-Fahrzeugen kann ferner ein Oldtimergutachten veranlasst werden, welches nach Überprüfung bestimmter Kriterien ausgestellt wird und für das H-Kennzeichen von Nöten ist.

Sicherheitsprüfung (SP) - Unverzichtbar für Betriebsfahrzeuge

Bestimmte Nutzkraftwagen (Nkw) müssen neben der regelmäßigen TÜV-Untersuchungen auch in regelmäßigen Intervallen einer Sicherheitsprüfung (SP) gestellt werden. Diese Untersuchung kontrolliert die Abnutzung und prüft Fahrgestell, Fahrwerk, Aufbau, Verbindungen, Lenkung, Räder und Reifen, Bremsanlagen sowie fremdkraftgesteuerte Schließanlagen an Türen.
Die SP-Pflicht gilt für diese Nkw: Nkws zur Personenbeförderung wie Omnibusse und sonstige Verkehrsmittel mit mehr als 8 Sitzplätzen für Fahrgäste, Lastkraftwagen zur Güterbeförderung, eigenständig fahrende Zug- und Arbeitsmaschinen ab 7,5 Tonnen, Auflieger, angehängte Sonderfahrzeuge und Wohnwagenanhänger ab 10 Tonnen.
Die SPUs finden in der Zeit zwischen den in gleichen Abständen anfallenden HUs statt. Die Zeitfolge der Sicherheitsprüfung hängt von der jeweiligen Kraftfahrzeugklasse ab. Auch dabei wird nach erfolgreicher Überprüfung eine spezielle Prüfplakette erstellt. Werden Schäden angemerkt, müssen diese sogleich behoben werden. Das Nutzfahrzeug muss nachher innerhalb eines Monats zu einer Nachprüfung. Suchen Sie einen Spezialisten für eine Sicherheitsprüfung (SP) in München oder in der Region, werden Sie auf kfz-serviceportal.de rasch fündig!

Ein Muss für fast jedes Kraftfahrzeug - Die TÜV-Hauptuntersuchnung (HU)

Die TÜV-Prüfung, in Kurzform auch HU genannt, ist eine gesetzlich vorgeschriebene Untersuchungs- und Prüfleistung für sämtliche Kfzs und Anhänger mit und ohne Bremse, welche zulassungs- und/oder kennzeichenpflichtig im Straßenverkehr unterwegs sind. Die Hauptuntersuchung wird in regelmäßigen Abständen vorgeschrieben. Die Gesetzesgrundlage ist Paragraph 29 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO). Ausgenommen sind Kleinkrafträder (beispielsweise Mopeds oder Mofas), Verkehrsmittel mit roten Autokennzeichen (für Test-, Überführungs- oder Prüfungsfahrten) sowie Polizei- oder Bundeswehrfahrzeuge.

Die Regelmäßigkeit der HU hängt von dem Fahrzeugtyp ab. Zum Beispiel müssen Pkws, Motorräder, Hänger, Wohnanhänger und Lastwagen bis 3,5 t nach der ersten Hauptuntersuchung wiederkehrend alle 24 Monate zum TÜV. Die Kraftfahrzeuge werden bei dieser Analyse auf deren Verkehrssicherheit technisch überprüft, nicht hingegen auf deren Betriebssicherheit. Die Hauptuntersuchung schließt seit dem Jahr 2010 die Abgasuntersuchung mit ein. Kfz-Inhaber müssen ihr Kraftfahrzeug fristgerecht vorführen und außerdem die Kosten für die HU tragen. War die Kontrolle erfolgreich, bekommen die Kfzs eine Prüfplakette in einer festgelegten Farbe, die am amtlichen Nummernschild angebracht wird. Treten erhebliche Mängel auf, müssen diese behoben werden. Anschließend gibt es eine Nachprüfung. Im schlimmsten Fall wird die Beteiligung des Kraftfahrzeugs am Verkehr verboten.

UVV-Prüfung für Gewerbeinhaber

Gewerbeinhaber, die ein Fahrzeug für ihr Unternehmen nutzen, müssen zusätzlich zu der Sicherheitsprüfung eine wiederkehrende Prüfung der Unfallverhütungsvorschrift (UVV) vornehmen lassen. Hierbei Spezialist, inwieweit das Kraftfahrzeug sicher für den Verkehr ist und allen Normen zur Sicherung von Transportgut entspricht. Der Nachweis der jedes Jahr durchzuführenden UVV-Untersuchung muss immer im Fahrzeug mitgeführt werden. Auf kfz-serviceportal.de sehen Sie in kürzester Zeit die Fahrzeugprüfstelle in [ORT], welche die UVV-Prüfung für Sie durchführt.

Fotografie einer DEKRA Kfz-Prüfstellen Halle
Eine Kfz-Prüfstellenhalle der Organisation DEKRA

Der Eintritt ins Erwachsenenleben - Führerscheinprüfung und Vorbereitung

Die Fahrberechtigung bedeutet für viele Menschen ein zentraler Schritt in das selbstbestimmte Leben eines Erwachsenen. Die Vorbereitung auf die Fahrerlaubnisprüfung und die tatsächliche Prüfung werden von Kfz-Prüfstellen in München angeboten. Das Kfz-Serviceportal zeigt Ihnen natürlich sämtliche Leistungen und Seminare in Ihrer Reichweite.

TÜV von der Autowerkstatt: Reparaturen und Prüfstelle aus einer Hand

Nicht immer muss eine Prüforganisation in München herausgesucht und unmittelbar angefahren werden, denn nicht selten bietet ebenso die nächste Fachwerkstatt Fahrzeugprüfungen, wie etwa die Hauptuntersuchung. Kfz-Prüforganisationen kooperieren des Öfteren mit Autowerkstätten, wodurch ein zugelassener Prüfer vor Ort im Werkstattbetrieb die Untersuchung des Kfzs durchführen kann. Das hat außerdem einen zusätzlichen Nutzen. Gibt es Defekte, Abnutzungen oder Verschleißerscheinungen, können diese gleich in der Werkstatt zur Instandsetzung weitergegeben werden und die Hauptuntersuchung oder Nachprüfung direkt im Nachgang erfolgen. Oft gibt es keine Kraftfahrzeugprüfstelle im Umkreis, stattdessen aber komfortabler Weise eine Werkstatt mit Prüfangeboten. Auf der Themenseite über Kfz-Werkstätten auf dem Kfz-Serviceportal finden Nutzer unmittelbar heraus, welche Kfz-Werkstatt in München auch Prüfleistungen bereitstellt.

Änderungsabnahmen/ABE und Teilegutachten für nachträgliche Umbauten am Kfz

Kfz-Liebhaber nehmen unter Umständen Umbauten an ihrem Kfz vor, welche das Aussehen oder das Leistungsvermögen entscheidend verändern. Diese Kfz-Tuner sollten hierbei aber besser keinesfalls die Betriebsgenehmigung des Fahrzeuges vergessen, die eventuell durch die Änderungen ablaufen könnte. Damit das Ganze legitim ist, sollten sich Autotuner an die Technischen Prüfstellen wenden.

TÜV SÜD - Unterwegs mit einem Führerscheinprüfer | Dauer 2:51 Minuten

Fahrzeugchecks und Kfz-Bewertungen: für viel mehr als nur ein gutes Gefühl

Vom ausführlichen Kraftfahrzeugcheck für die Fahrt in den Urlaub oder den anstehenden Winter bis zu zuverlässigen Kfz-Bewertungen: Prüfstellen in München übernehmen nicht allein Unfall- oder Schadensgutachten, Kontrollen und amtliche Aufgaben, sondern beschäftigen sich gleich mit einem kompletten Aufgabenfeld. Fahrzeugchecks und Bewertungen geben dem Fahrzeugführer das positive Gefühl, dass sein Verkehrsmittel sämtliche erforderlichen Vorgaben erfüllt. Und nicht nur das: Im Endeffekt stellen sie zudem sicher, dass eine Bedrohung im Straßenverkehr bei korrekter Fahrweise ausgeschlossen ist. Welche dieser speziellen Leistungen von Ihrer gewünschten Kfz-Prüfstelle in München ausgeführt werden, sehen Sie auf dem Kfz-Serviceportal.

Pflicht für Berufskraftfahrer - die Fahrerkarte als Nachweis im gewerblichen Güter- und Personenverkehr

Betriebskraftfahrer haben die Pflicht, sich in ihrer Arbeitszeit an feste Vorgaben halten. Dazu zählen sogenannte Ruhepausen - also Phasen, in denen der Lastwagen oder Lieferwagen nicht bewegt werden darf. Außerdem gibt es sogenannte Lenkzeiten und Lenkzeitunterbrechungen - alle diese Bestimmungen zielen darauf ab, große Müdigkeit wie auch fehlende Konzentration der Kraftfahrer am Steuer zu vermeiden.
Um solche festgelegten Spannen prüfen zu können, wurden Fahrerkarten eingeführt. Ebendiese werden von Prüfstellen in München oder anderen Gebieten vergeben und sind mit einem integrierten Speicherchip ausgestattet, welcher vom Lesegerät im Nutzfahrzeug beschrieben werden kann. Behördenstellen können ebendiese Daten auslesen und dadurch sicherstellen, dass alle Aktivitäten des Fernfahrers den rechtlichen Kriterien entsprechen.

Die Kfz-Prüfeinrichtungen in München

Aufnahme einer Hauptuntersuchung eines Prüfers unter dem Fahrzeug
Kfz-Hauptuntersuchung für Fahrzeuge

Gegenwärtig gibt es unterschiedliche Prüfunternehmen, tlw. im Wettbewerb miteinander und zum Teil miteinander kooperierend. Zu diesen Organisationen zählen z. B. DEKRA, der TÜV Nord, der TÜV Süd, der TÜV Rheinland, KÜS, GTÜ und etliche andere. In diesem Überangebot nicht den Überblick zu verlieren, ist nicht einfach. Das Kfz-Serviceportal stellt Kfz-Eigentümern eine Übersicht über die einzelnen Gesellschaften und deren Angebote bereit. Welche Gesellschaft sich in Ihrer Nähe befindet, erfahren Sie auch bei uns im Portal.

Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung - MPU

Durch Drogen- oder Alkoholmissbrauch hinterm Steuer kann eine Person sehr schnell seine Fahrerlaubnis dauerhaft verlieren. Um den Fahrausweis erneut anfordern zu dürfen, muss eine sogenannte Medizinisch-Psychologische Untersuchung - abgekürzt MPU - vorgenommen werden. Bloß durch das Bestehen dieser Prüfung kann die betreffende Person belegen, dass keine weiteren Risiken im Autoverkehr von ihr zu erwarten sind. Sowohl die faktische Begutachtung der Fahrtauglichkeit gleich wie die häufig notwendigen Vorbereitungskurse können in den unterschiedlichen technischen Prüfstellen in München ausgeführt werden.

Das Angebot von kfz-serviceportal.de ist Ihr großer Nutzen. Von der Hauptuntersuchung über den Sicherheitscheck bis hin zum Gutachten, bei uns ermitteln Sie verlässlich und mit wenigen Schritten direkt die Prüfstelle in München, welche die Ihren Wünschen gerecht wird.

Kfz-Prüfstellen in München und Umgebung

Kfz-PrüfstelleAdressePostleitzahlOrtEntfernung
TÜV SÜD Service-Center in München NordMoosacher Straße 36A80809München5,83 km
TÜV SÜD Service-Center MünchenEichstätter Straße 780686München5,84 km
TÜV SÜD Service-Center MünchenOttobrunner Straße 11681737München6,84 km
TÜV SÜD Service-Center UnterhachingGrünwalder Weg 3882008Unterhaching9,21 km
TÜV SÜD Service-Center GarchingSchleißheimer Straße 126A85748Garching bei München12,91 km
TÜV SÜD Service-Center München WestBodenseestraße 14181243München15,29 km
TÜV SÜD Service-Center DachauSudetenlandstraße 10185221Dachau18,07 km
TÜV SÜD Service-Center FeldkirchenOtto-Lilienthal-Ring 385622Feldkirchen18,67 km
Wieder nach oben