Menü
Tankstelle in Sachsen

Jetzt Tankstelle in Sachsen finden - in nur einem Klick

Tanken in Sachsen – wer sich informiert, spart

Tanken in Sachsen kann ganz schön ins Geld gehen. Wer clever ist, informiert sich vor der Fahrt zur nächsten Tankstelle oder unterwegs online auf kfz-serviceportal.de, wo der Sprit aktuell am günstigsten ist. Nutzen Sie das Kfz-Serviceportal, um sich vor dem Tanken über die Benzinpreise in Sachsen zu informieren und die passende Tankstelle zu finden!

Ihre Suche ergab: {{data.length}} Treffer

Serviceleistungen filtern

{{d.Behoerde}}
{{d.Anschrift}}
{{d.PLZ}} {{d.Ort}}
Entfernung: {{d.distance | number : 2}} km
{{d.Behoerde}}
{{d.Anschrift}}
{{d.PLZ}} {{d.Ort}}
Entfernung: {{d.distance | number : 2}} km

Sachsen – kulturträchtig und erholsam für die ganze Familie

Sachsen ist ein Bundesland mit einer 1.000 Jahre währenden Kulturgeschichte und gleichzeitig voller landschaftlicher Schönheit. Kunst, Kultur und Musik werde hier noch immer groß geschrieben. Besonders die nach der Wende restaurierten Schlösser, Burgen und Gärten ziehen jedes Jahr viele Besucher an. Auch für Autofans hat Sachsen einiges zu bieten, denn hier wurde über 100 Jahre Automobilgeschichte geschrieben.

1904 wurde die Firma Horch gegründet. Die vier Marken Audi, Horch, Wanderer und DKW bildeten früher die Auto Union und waren damit in den 1930er Jahren der erfolgreichste Konzern in Deutschland. Die vier Ringe im Audi-Logo standen für die vier Marken.

Tanken in Sachsen – mit viel Sparpotenzial

Besonders in Dresden ist Tanken vergleichsweise teuer. Die Stadt war im letzten Jahr mehrmals unter den Top 3 der teuersten Städte fürs Tanken.

Auch Leipzig ist ganz oben mit dabei, gemeinsam mit Bremen, Frankfurt am Main und Köln. Günstiger tanken konnte man eher in Nordrhein-Westfalen, also in Bochum, Düsseldorf, Duisburg oder Mannheim. Die starken Preisunterschiede hängen auch mit der Dichte des Tankstellennetzes zusammen. Wo viel Konkurrenz ist, da fallen die Preise eher. Ebenso kommt es darauf an, ob in einer Stadt viel gependelt wird und ob Supermarkt-Tankstellen die Preise beeinflussen.

Finden Sie jetzt Tankstellen im gewünschten Bundesland

Preisschwankungen beim Tanken durch gestiegene Rohölpreise

Reine Willkür der Tankstellenbesitzer ist nicht der Grund für hohe Spritpreise. Meist sind es die Rohölpreise, die gestiegen sind. So entscheiden das Opec-Kartell und andere Öllieferanten manchmal die Fördermenge zu drosseln. Dann geht der Preis natürlich steil nach oben. Doch auch andere Faktoren beeinflussen den Preis für Benzin, Diesel oder E10. Der Standort der Tankstelle ist oft entscheidend. Bei Autobahn-Tankstellen zahlt man meist unnötig drauf. Da kann es für Super 95 auch mal Unterschiede von bis zu 25 Cent pro Liter geben. Das macht bei 60 Litern Tankfüllung gleich 15 € aus, die wohl jeder lieber anders investieren würde.

Wer in Sachsen wohnt und beim Tanken sparen möchte, sollte nicht die nächstbeste Tankstelle ansteuern, sondern vorausschauend planen. Das bedeutet: Nicht erst ans Tanken denken, wenn der Tank schon fast leer ist, sondern lieber vorher und online die günstigste Tankstelle in Sachsen ausmachen. Das Kfz-Servicportal.de macht es jedem Autofahrer leicht die beste und günstigste Tankstelle in der Nähe zu finden!

Wieder nach oben