Menü

Meisterhaft Autoreparatur - die Werkstattkette mit meisterlichen Kfz-Fachbetrieben

Die Werkstattkette Meisterhaft ist ein sehr erfolgreiches Werkstattkonzept, das eine große Gemeinschaft von über 1.000 freien Kfz-Meisterbetrieben in Deutschland und Österreich involviert. Gleich, ob Reparatur, Wartung, Inspektion, Hauptuntersuchung, originale Markenersatzteile oder andere Services, die kompetenten und höchst versierten Kfz-Fachbetriebe von Meisterhaft stehen für Kraftfahrzeuge aller Marken zur Verfügung. Hinter der Werkstattkette steht die ATR Service GmbH als Werkstattkonzeptzentrale und Tochter der Handelskooperation ATR aus Stuttgart. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie mehr über die Meisterhaft Autoreparatur, das Unternehmen samt seiner Geschichte sowie seine meisterlichen Leistungsangebote.

Die Kfz-Werkstattkette Meisterhaft und ihre Geschichte

Meisterhaft ist ein Werkstattkonzept von der Handelskooperation ATR - dem "Auto-Teile-Ring" mit Hauptsitz in Stuttgart-Hedelfingen. Die Geschichte von Meisterhaft ist Teil der Geschichte von ATR und die der vielen einzelnen, oft familiengeführten Kfz-Meisterbetriebe in Deutschland und Österreich, die sich diesem erfolgreichen Werkstattkonzeptangeschlossen haben.

Der Auto-Teile-Ring (ATR) ist die älteste und eine der größten Handelskooperationen von führenden Großhändlern auf dem weltweiten freien Markt für Kfz-Ersatzteile. Unter dem Unternehmensdach der ATR steht die "Auto-Teile-Ring GmbH", die nicht börsennotierte "ATR International AG" und die "ATR Service GmbH" mit vier Werkstattkonzepten, von denen eines die Werkstattkette Meisterhaft ist.

Alles begann in den 1950er Jahren, als sich einige Großhändler für Autoteile in Deutschland zusammenschlossen, um einen gemeinsamen Kfz-Ersatzteilkatalog zu veröffentlichen. In den 1960er Jahren bekamen diese Großhändler ernsthaft Konkurrenz von den Tankstellen, die ebenfalls häufig Autozubehör verkauften. Um dem entgegenzutreten und ihre Marktposition zu stärken, bündelten die Großhändler ihre Einkaufsumsätze und gründeten im Jahr 1967 die "Auto-Teile-Ring GmbH". Bei den Gründungsmitgliedern handelte es sich um die fünf deutschen Unternehmen "Auto Merkur", "Auto Staiger", "Johannes J. Matthies GmbH & Co KG", "Stahlgruber GmbH" sowie "Wessels & Müller SE".

Die "Auto-Teile-Ring GmbH" entwickelte sich im Verlauf der Jahre und folgenden Jahrzehnte zunehmend erfolgreich weiter. Im Jahr 1995 führte der Auto-Teile-Ring die Eigenmarke ATR Cartechnic für Werkstattverbrauchsprodukte ein. Die französische Group Laurent Automobil wurde 1991 das erste Mitglied der ATR auf internationaler Ebene. Die stetige Internationalisierung des Handels und der Dienstleistung veranlasste ATR auch weltweit aufzutreten und gründete 1999 mit zehn Mitgliedern aus acht Ländern die "ATR International AG".

In den 1990er Jahren erlebte der deutsche Ersatzteil- und Reparaturmarkt einen Strukturwandel, wodurch sich ATR auch auf das Marketing und den Vertrieb konzentrierte. So hielt ATR Einzug in die Welt der Kfz-Werkstätten und gründete 1997 das Werkstattkonzept "Meisterhaft". In den Jahren 2000 und 2001 folgten die ATR Werkstatt- und Handelskonzepte AC AUTO CHECK und "autoPARTNER". Über die Landesgrenze hinaus führte ATR im Jahr 2005 das internationale Werkstattkonzept "ACC AUTO CHECK CENTER" ein, das in Griechenland, Kroatien, Ungarn, Tschechien, Rumänien, Portugal und der Türkei erfolgreich vertreten ist. Im Jahr 2008 gründete die Handelskooperation die ATR SERVICE GmbH, die seither als Zentrale alle vier Werkstattkonzepte betreut.

Meisterhaft in der heutigen Zeit

Das ATR-Werkstattkonzept Meisterhaft hat sich seit seiner Einführung 1997 zu einer erfolgreichen Werkstattkette entwickelt. In Deutschland ebenso wie in Österreich vertreten, zählen heute insgesamt circa 1050 freie Kfz-Fachbetriebe zu der Gemeinschaft der Meisterhaft Autoreparatur, die jeweils von einem Kfz-Meister geführt werden. Bei den Meisterhaft-Kfz-Werkstätten handelt es sich um inhabergeführte Kfz-Meisterbetriebe mit mindestens drei Mitarbeitern, die in allen Bundesländern verteilt oft Familienbetriebe mit Tradition sind. Fachlich und handwerklich meisterhaft kompetent sowie stets auf dem aktuellen Stand aller innovativen und modernen Kfz-Technologien bieten die Betriebe ein Full-Service-Werkstattkonzept für sämtliche Automarken an.

Die einzelnen Kfz-Werkstätten der Kette tragen ihren individuellen Namen, kombinieren diesen jedoch mit dem Logo von Meisterhaft. Das markante Logo setzt sich aus einer quadratischen Abbildung mit der Andeutung eines Autos samt Reifen und dem darin integrierten Markennamen "Meisterhaft" sowie dem danebenstehenden geteilten Schriftzug "auto reparatur" zusammen. Die Farben des Logos und der Marke Meisterhaft sind Blau und Orange. Alle Partnerwerkstätten sind des Weiteren auf Anhieb an ihrem einheitlichen Erscheinungsbild zu erkennen, das in der Außengestaltung und dem Design die Corporate Identity von der Marke Meisterhaft und des Unternehmens ATR kennzeichnet.

Meisterhaft Autowerkstätten und ihre besonderen Leistungen

Die Autowerkstätten von Meisterhaft warten mit einer Vielzahl von Vorzügen auf. Dazu gehört in erster Linie ein ausgezeichnetes Full-Service-Konzept, eine hohe Kompetenz, ein hersteller- und markenübergreifendes Expertenwissen, ein umfangreiches Service- und Leistungsangebot sowie nicht zuletzt faire Preise. Zudem bieten Meisterhaft-Werkstätten hochwertige Ersatzteile in Erstausrüstungsqualität und führen Wartungen oder Reparaturen auch mit den Originalersatzteilen der jeweiligen Fahrzeughersteller fachgerecht durch. Als freie Werkstätten sind die Meisterhaft-Fachbetriebe nicht auf einen oder wenige Fahrzeughersteller spezialisiert. So können Neuwagen ebenso wie Gebrauchtwagen sämtlicher Fahrzeugmarken zu einer Kfz-Werkstatt von Meisterhaft gebracht werden.

Aufgrund umfangreicher regelmäßiger Schulungen und Weiterbildungen sind alle Mitarbeiter einer Werkstatt - vom Lehrling bis zum Kfz-Meister - stets up to date und sehr versiert in den permanent komplexer und anspruchsvoller werdenden Automobiltechnologien. Das Werkstattkonzept Meisterhaft erfreut sich vieler Auszeichnungen. Die Kfz-Fachbetriebe werden immer wieder zur "Werkstatt des Jahres" ausgezeichnet und von Autofahrern zur "Werkstatt des Vertrauens" gewählt. Kunden erwartet in einer Meisterhaft-Werkstatt nicht nur eine hohe Qualität, sondern auch ein hervorragendes Leistungsangebot, ein ausgezeichneter Kundenservice sowie eine individuelle Beratung.

Inspektionen für alle Fahrzeugmarken

Ist die nächste Inspektion in einer Fachwerkstatt fällig, spielt es bei Meisterhaft keine Rolle, welcher Marke das Auto angehört. In einer Werkstatt der sympathischen Kette können nahezu alle Fahrzeuge einer Inspektion exakt nach den Vorgaben des jeweiligen Fahrzeugherstellers unterzogen werden. Für die Arbeiten stehen ein gut geschultes Fachpersonal und die Originalteile der führenden Markenhersteller zur Verfügung. Die Qualität, Sicherheit und sämtliche Gewährleistungsansprüche an den Autohersteller werden erhalten. Optional bieten die Fachbetriebe von Meisterhaft eine Mobilitätsgarantie bei jeder Inspektion an.

Die Mobilitätsgarantie der Kfz-Fachbetriebe von Meisterhaft

Höchst kundenorientiert stellen die Partnerwerkstätten von Meisterhaft eine optional erhältliche Mobilitätsgarantie aus. Mit dieser bleiben Kunden im Fall einer Panne oder einem Unfall mit ihrem Auto in ganz Europa weiterhin mobil. Zu den Leistungen der Mobilitätsgarantie gehören eine schnelle Pannen- und Unfallhilfe am Ort des Geschehens, das Abschleppen und die Bergung des Fahrzeugs, Möglichkeiten zur Weiterreise und Rückreise, die Übernahme der damit verbundenen Hotel- und Reisekosten sowie der Krankenrücktransport einschließlich einer medizinischen Vermittlung.

Motordiagnose mit innovativen Technologien und Know-how

Auch neue und moderne Kraftfahrzeugmodelle mit anspruchsvoller Technik, komplexen elektronischen Komponenten und zahlreichen Steuergeräten sind in einer Meisterhaft-Kfz-Werkstatt sehr gut aufgehoben. Insbesondere, wenn es ein Problem mit dem Motor und Fehler im elektrischen System gibt. Die Partnerwerkstätten verfügen über moderne Diagnosegerätschaften mit innovativen Technologien, mit denen gespeicherte Fehler ausgelesen und diagnostiziert sowie von geschulten Mitarbeitern erfolgreich behoben werden.

Hauptuntersuchung in einer Meisterhaft-Werkstatt

Für die regelmäßig anfallende Hauptuntersuchung ihres Kraftfahrzeugs können sich Autofahrer auch an einen Kfz-Fachbetrieb der Werkstattkette Meisterhaft wenden. Jeder Partnerwerkstatt bietet die Hauptuntersuchung samt Abgasuntersuchung in Zusammenarbeit mit einer autorisierten Prüforganisation durch. Die Werkstätten bieten zudem an, das betreffende Fahrzeug vorab durchzuchecken, eventuelle Mängel mit dem Kunden zu besprechen, ein Angebot für die anfallenden Reparaturmaßnahmen zu erstellen und auf Wunsch, die Arbeiten sofort zu erledigen. Die komplette Abnahme nach der Mängelbeseitigung erfolgt durch einen amtlich zugelassenen Sachverständigen.

Service rundum Rad, Reifen, Bremsen, Stoßdämpfer, Kupplung und Klimaanlage

Es gibt bestimmte Bestandteile an jedem Kraftfahrzeug, die einer ganz besonderen Aufmerksamkeit und regelmäßigen Kontrolle, Wartung sowie eventuellen Reparatur bedürfen. Dazu gehören vor allem Räder, Reifen, Bremsen, Stoßdämpfer, das Abgassystem, die Kupplung und auch das Klimasystem vom Fahrzeug. Die Kfz-Werkstätten von Meisterhaft bieten hier für jeden einzelnen Bereich einen kompetenten Rundumservice an, der von der Beratung über die Kontrolle bis hin zur Wartung und Reparatur reicht. Der Rundumservice für Rad & Reifen umfasst auch ein umfangreiches Angebot von Sommerreifen, Winterreifen und neuen Leichtmetallrädern ebenso wie die Entsorgung von Altreifen und die Einlagerung von Sommer- und Winterreifen.

Weitere Besonderheiten von Meisterhaft-Werkstätten: Auto-Technik-Kurse speziell für Frauen

Dass, das Thema Auto und Werkstatt keine reine Männersache ist, beweisen die Kfz-Werkstätten von Meisterhaft. Hier sind auch Frauen sehr gut aufgehoben. Die Werkstattmitarbeiter und Profis verzichten auf ein technisches Kauderwelsch und erklären jedem in einer verständlichen Sprache, worum es geht. Zudem bieten viele Werkstätten einen "Auto-Technik-Kurs" eigens für Frauen an. Von Meisterhaft-Experten können Frauen hier sehr vieles im Handumdrehen für die Praxis lernen. Zum Beispiel wie Reifen eigenhändig ausgewechselt werden oder wie sie selbst den Stand der verschiedenen Flüssigkeiten in ihrem Auto prüfen können sowie weitere relevante technische Dinge, die im alltäglichen Umgang mit dem eigenen Auto wichtig sind oder sein können.

Werbclips zu ATR - Meisterhaft

Ein Werbespot für freie Werkstätten von ATR - Teil 1
Ein Werbespot für freie Werkstätten von ATR - Teil 2
Ein Werbespot für freie Werkstätten von ATR - Teil 3
Ein Werbespot für freie Werkstätten von ATR - Teil 4
Ein Werbespot für freie Werkstätten von ATR - Teil 5

Fakten, Daten und Zahlen zu Meisterhaft

Das ATR Werkstattkonzept Meisterhaft ist mit seinem anspruchsvollen Full-Service-Konzept seit dem Jahr 1997 bundesweit in Deutschland und in Österreich erfolgreich auf dem Markt vertreten. Mit einer Anzahl von 1.053 Kfz-Fachbetrieben ist Meisterhaft das Größte der vier Werkstatt- und Handelskonzepte von der ATR Service GmbH mit Sitz in Stuttgart/Baden-Württemberg (Stand Juni 2017). Die kleinen und großen inhabergeführten freien Kfz-Meisterbetriebe sind in allen Bundesländern Deutschlands vertreten. Besonders viele Meisterhaft-Betriebe befinden sich in Bayern (264), Baden-Württemberg (139), Hessen (97) und Schleswig-Holstein (69).

Mit der Handelskooperation Auto-Teile-Ring (ATR) haben die einzelnen Kfz-Werkstätten von Meisterhaft einen sehr starken Partner an ihrer Seite. Der ATR International AG mit Sitz in Stuttgart gehören 34 Gesellschafter mit insgesamt 251 Handelsunternehmen in 60 Ländern weltweit an. (Stand 2017) Die ATR ist damit in mehr Ländern vertreten als jede andere Handelskooperation auf diesem Markt. Das Unternehmen besitzt 8.943 Verkaufsniederlassungen und beschäftigt 123.735 Mitarbeiter. Im Jahr 2016 verzeichnete die ATR International AG einen Handelsumsatz von 20,1 Milliarden Euro.

Die Meisterhaft-Autowerkstätten erhalten eine umfangreiche Unterstützung von dem international agierenden Auto-Teile-Ring, insbesondere bezüglich Know-how, Technik, Aus- und Weiterbildung, technischer Informationen und Entwicklungen, Verbindungen zur Industrie und qualitativ hochwertiger innovativer Kfz-Ersatzteile. Zudem kommen die Produkte der ATR-Eigenmarke Cartechnic neben dem Fachhandel, Reifenketten und Tankstellen auch in den Werkstätten zum Einsatz. Die Marke Cartechnic umfasst 20 Produktgruppen mit mehr als 700 Artikeln, die von Wartungs- und Pflegeprodukten über Motoren-, Getriebe-, Hydraulik- und Klimaanlagenöle bis hin zu Autolampen, Starterbatterien und Lackprodukten reicht. Über das Kfz-Serviceportal finden Sie die nächste Meisterhaft-Werkstatt in Ihrer Nähe.

Anzahl der Meisterhaft Werkstätten pro Bundesland

Wieder nach oben