Die Tankstellen-Kette ELAN im Detail

Die Tankstellenmarke Elan gehört in Deutschland zu den recht jungen Marken, wenngleich das Unternehmen die Tochter eines Kraftstoffurgesteins ist. Im nachfolgenden Beitrag erhalten Sie Informationen zu Elan Tankstellen und erfahren, welche Vorteile Ihnen die Standorte bieten.


Elan: Geschichte und Struktur einer anspruchsvollen Marke

Elan Tankstellen gehören zum weltbekannten Mineralölunternehmen Total und haben ihren Ursprung ebenfalls in Frankreich. Dort sind bereits rund 1.900 Elan-Tankstellen zu finden – seit dem Jahre 2010 sind die Standorte nun auch in Deutschland auf dem Vormarsch. Total, ein Konzern, der seinen Sitz in Courbevoie in Frankreich hat, gilt offiziell als das viertgrößte Mineralölunternehmen der Welt. Unter den Industrieunternehmen ist er immerhin der achtgrößte Betrieb der Welt.

Übrigens: Elan Tankstellen werden oftmals auch unter der Bezeichnung „T-Station“ und „Tankcenter“ geführt.

Das Unternehmen heute

Nordrhein-Westfalen ist aktuell das Bundesland mit den meisten Elan-Tankstellen – aktuell sind hier 23 Standorte vertreten. In den übrigen Bundesländern liegt die Anzahl jeweils im einstelligen Bereich: In Baden-Württemberg, Hessen und Sachsen sind es jeweils acht Niederlassungen, in Niedersachsen sieben und in Bayern, Berlin, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt je fünf Standorte. Thüringen kommt auf vier Elan Tankstellen, Brandenburg und Bremen auf drei und Mecklenburg-Vorpommern auf zwei. In Hamburg und Rheinland-Pfalz finden Sie derzeit nur jeweils eine Elan Tankstelle. Alle Zahlen entsprechen dem Stand vom 06.07.2017.

Das Logo der Marke Elan

Der optische Auftritt der Elan Tankstellen ist dynamisch und modern. Der dunkelblaue Schriftzug Elan wird schwungvoll und in einem leuchtenden Orange unterstrichen. Wer den Innenbereich der Tankstellen betritt, wird ebenfalls in erster Linie auf die Farbgebung Dunkelblau-Orange treffen.

 

Elan Tankstellen und ihre Leistungen

Die Marken Total und Elan ähneln sich zwar in Bezug auf ihre Leistungen, dennoch gibt es einige markante Unterschiede. So ist das Angebot an den Elan Tankstellen meist etwas kompakter. Einbußen in Sachen Qualität müssen Sie bei Elan deswegen aber keineswegs hinnehmen. Die Marke beschränkt sich auf die wichtigsten und wesentlichsten Serviceangebote.

Kraftstoffe und mehr bei Elan

An den zahlreichen Elan Tankstellen bekommen Sie alle gängigen Kraftstoffe: Super E10, Super E5, Diesel, Autogas sowie das bewährte Premium Superplus. Die Standorte zeichnen sich durch zahlreiche Zapfsäulen aus, sodass lange Wartezeiten vermieden werden. Auch die Öffnungszeiten sind sehr kundenfreundlich, viele Niederlassungen haben bis Mitternacht geöffnet. Wünschen Sie genaue Details zu den Öffnungszeiten an der Elan Tankstelle in Ihrer Nähe, finden Sie die entsprechenden Informationen ganz bequem auf dem Kfz-Serviceportal.

Weitere Leistungen und Angebote

Zahlreiche Elan Stationen wurden mit zusätzlichen Serviceangeboten ausgestattet. Waschanlagen, Shops und Tankautomaten sind in diesem Zusammenhang die gängigsten Beispiele. Das Shop-Angebot besticht durch monatlich wechselnde Aktionsregale. Sie bieten in regelmäßigen Abständen interessante Angebote zu Sonderpreisen aus dem Nahrungs- und Getränkebereich.

Einige Tankstellen sind zudem mit gemütlichen Tischen und Stühlen ausgestattet: für die kleine Kaffeepause oder den Snack zwischendurch. An der Frischetheke erhalten Sie knusprige Backwaren der verschiedensten Art und selbstverständlich auch heiße Getränke. Und falls Sie noch kurzfristig ein Präsent benötigen: Elan Tankstellen halten meist auch unterschiedliche Gutscheine und Geschenkkarten führender Shops und Anbieter bereit.

Tankkarten und Zahlungsmittel

An den bundesweiten Elan Tankstellen können Sie in der Regel die beiden Tankkarten Total Card Gold und Eurotrafic verwenden. Außerdem werden fast immer folgende Zahlungsmittel akzeptiert: Barzahlung, girocard, Total Card, V-Pay, DKV, Westfalen Service Card sowie die AVIA Tankkarte. Die tatsächlichen Möglichkeiten variieren jedoch von Niederlassung zu Niederlassung: Ein vorheriger Blick ins Kfz-Serviceportal kann sich also lohnen, wenn Sie sich näher über die akzeptierten Zahlungsmittel sowie Tank- und Bonuskarten der Elan-Tankstellen Ihrer Nähe informieren möchten.

Daten und Fakten zum Unternehmen ELAN

Total, der Mutterkonzern der Elan Tankstellen, konnte im Jahr 2015 auf einen beachtlichen Umsatz von 115,85 Milliarden Euro verweisen. 99.000 Mitarbeiter sind rund um den Erdball für das Unternehmen tätig. Für Deutschland ist die Total Deutschland GmbH zuständig. Sie hat ihren Sitz in Berlin: und zwar im erst 2012 fertiggestellten Wolkenkratzer Tour Total Berlin. Das Hochhaus ist in der Jean-Monnet-Straße 2 im Berliner Ortsteil Moabit zu finden, die nördlich des Hauptbahnhofs liegt. Total hat das imposante Gebäude als Deutschlandzentrale angemietet. Der Bau des Objektes war einst als Architektenwettbewerb ausgeschrieben. Bis Oktober 2012 hatte Total Deutschland seinen Sitz im Mossehaus (Schützenstraße) in Berlin-Mitte.

Anzahl der ELAN-Tankstellen pro Bundesland


Weitere Tankstellenmarken

Weitere Marken anzeigen