Bayern – direkt die passende Kfz-Dienstleistung finden

Finden Sie schnell und einfach alle Kfz Serviceleistungen im Bundesland Bayern. Suchen Sie in Ihrem Ort und filtern Sie bequem die Serviceleistungen der Autohäuser, Werkstätten, Tankstellen, Kfz-Prüfstellen und Zulassungsstellen. Finden Sie mit wenigen Klicks die aktuellen Benzinpreise und lassen Sie sich die günstigste Tankstelle anzeigen.

Bayern – Berge, Autos und Schuhplattler

Neuschwanstein vor alpiner Kulisse, das Hofbräuhaus, modernste Skigebiete, freundliche Kühe auf grünen Bergwiesen. Nicht nur das ist Bayern, sondern auch: einer der stärksten Wirtschaftsstandorte Deutschlands. Auf Tradition legt man hier Wert, und die bayrische Kultur hat mehr zu bieten als Oktoberfest und Schuhplattler. Die einheimische Bevölkerung setzt sich zusammen aus Altbayern, Schwaben und Franken; die feinen Unterschiede in Kultur und Sprache nimmt man ernst.Bayern, Deutschlands größtes Bundesland, ist ein reiches Land. Nicht nur in finanzieller Hinsicht. Reich auch an Touristen, beeindruckender Natur wie dem Nationalpark Bayrischer Wald, innovativen Wirtschaftsstandorten, Hochschulen und neuen Technologien: Im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie ist der Standort München europaweit Platz eins.Die Millionenstadt München, Touristenmagnet und finanzstarker Industriestandort, ist Deutschlands drittgrößte Stadt nach Berlin und Hamburg. Die Lebensqualität hier ist eine der besten Europas.

Daten und Fakten zu Bayern
Bayern ist mit ca. 70.500,30 km² das flächenmäßig größte Bundesland. Mit 19,74 Prozent der Fläche Deutschlands ist es Heimat für knapp 12,7 Millionen Menschen. Hinter Nordrhein-Westfalen belegt Bayern den zweiten Rang in der Tabelle der Bevölkerungsanzahl, obwohl die Dichte der Bevölkerung mit 180 Menschen pro Quadratkilometer sehr gering ist. Die bayerische Landeshauptstadt ist München. 25 kreisfreie Städte und 71 Landkreise mit 292 Städten und 1.739 Gemeinden gehören zum südlichsten Bundesland. Bayern ist ein Freistaat.
Deutschlandkarte mit hervorgehobenen Bundesland Bayern

 

Top 5 Städte in Bayern

 

Weitere Städte

Würzburg, Fürth, Erlangen, Bamberg, Bayreuth, Aschaffenburg, Landshut, Kempten (Allgäu), Rosenheim, Neu-Ulm, Schweinfurt, Passau, Straubing, Dachau, Freising, Hof


Auto und Verkehr in Bayern

Die Metropolregion München überzieht das Land mit einem dichten Spinnennetz an Straßen, Autobahnen und Bundesstraßen. Hinzu kommt die enorme Bedeutung als Urlaubs- und Transitland für die Alpenregion und nach Südosteuropa.

Zentrale Verkehrsadern sind die Autobahnen A9, A8 und A7. Von München aus erschließen sternenförmig eine Vielzahl von Autobahnen das umliegende Land: Von der A92 bis zur A96 bietet München seinen Autofahrern ausreichend Möglichkeiten, voranzukommen. Die A93 sichert die Verbindung zwischen A8 und dem meistgenutzten Alpenpass, der Brennerautobahn, die Teil der Europastraße 45 ist.

Der Verkehrsstandort München verfügt mit dem Münchner Hauptbahnhof über einen der größten seiner Art in Deutschland, hinzu kommt der Flughafen München Franz Josef Strauß sowie die internationalen Flughäfen Nürnberg und Memmingen.

Die Binnenschifffahrt des Landes verläuft hauptsächlich über den Main-Donau-Kanal, die Donau und den Main.

Nicht nur im Bereich Automotive, sondern auch gesamtwirtschaftlich gesehen ist das Bundesland im Süden der Republik somit eines der wirtschaftlich bedeutendsten Standorte landes-, wenn nicht gar europaweit.

Wirtschaft – Technologie, Automotive und Hochschulen

Das Wappen des Bundeslandes Bayern

Bayerns Anteil an der gesamtdeutschen Wirtschaftsleistung liegt nahe der 20-%-Marke. Zu einem großen Teil trägt hierzu die Automobilindustrie bei.

In München laufen im Stammwerk des Traditionsautobauers BMW seit 1951 die neuesten BMW-Modelle vom Band, nachdem man dort zuvor Flugzeugmotoren und Motorräder hergestellt hatte. Auch der Maschinenbaukonzern MAN hat seinen Hauptsitz in der Hauptstadt-Metropole, Audi seine wiederum in Ingolstadt. Der Knorr-Bremse-Konzern regiert sein Imperium als weltweit führender Hersteller von Bremssystemen für Nutzfahrzeuge ebenfalls von München aus.

Der Continental-Konzern steuert seine Geschäfte von der Zentrale in Regensburg; vom Airbag über Bremssysteme bis zur Bordelektronik hat man dort alles im Angebot, was die Automobilindustrie an Technik braucht. In Augsburg hat sich die KUKA Roboter auf die Herstellung von Produktionsmaschinen und Industrierobotern für die Autobauer spezialisiert; mit weltweit 25 Tochterfirmen hat man sich in dieser Sparte zu Europas Marktführer hochgearbeitet.

Daneben haben sich in Bayerns Norden Weltunternehmen wie Siemens, Adidas oder der erfolgreiche Spielzeughersteller Playmobil niedergelassen.

Der Straßenverkehr in Bayern
Im Freistaat Bayern sind aktuell 9.575.438 Fahrzeuge gemeldet. Darunter befinden sich 6.656.359 Pkws in Privatbesitz, 893.280 Firmenfahrzeuge und 381.671 Lastkraftwagen. Der Rest entfällt zum Beispiel auf Busse, Anhänger, Motorräder sowie Land- und Forstmaschinen. In Bayern sind damit 17,55 Prozent aller Kraftfahrzeuge Deutschlands vertreten.
Quelle: KBA – Stand: 01.01.2016

Finden Sie jetzt Kfz-Serviceleistungen im gewünschten Bundesland

 

Unsere Serviceleistungen in Bayern

Rund um das Thema Automobilität im Alltag besteht ein kaum zu überblickender Markt an Dienstleistern. Unsere Plattform ist dafür der Anlaufpunkt. Wir helfen Ihnen, das passende Angebot für Ihren Bedarf zu finden.

Zulassungsstellen in Bayern

Auch in Bayern gilt: Jedes am Straßenverkehr teilnehmende Fahrzeug benötigt außer einer Versicherung eine Verkehrszulassung. Die gibt es, ob Oldtimer oder Neuwagen, Nutzfahrzeug oder Sommer-Cabrio, in der Zulassungsstelle. Neben der Wahrung der Verkehrssicherheit dient die Zulassung auch der Fahrer-Ermittlung, etwa nach Unfällen oder der steuerlichen Erfassung der Fahrzeuge. Nach Umzügen, bei Neu- oder Gebrauchtwagenkäufen, wenn Sie ein Wunschkennzeichen möchten: Von Augsburg bis Schweinfurt, zwischen Kempten und München finden Sie die nächstgelegene Zulassungsstelle schnell und bequem mit unserem Portal. Dazu gibt es alle notwendigen Informationen, die Sie beim Besuch der Behörde benötigen. Nutzen Sie unser Angebot und gelangen so schnellstmöglich zu der notwendigen Zulassung

Autohäusern in Bayern

Fast eine drei Viertel Million Pkw-Neuzulassungen konnte das bevölkerungsstarke Bayern im Jahr 2014 verzeichnen, das ist ein deutlicher Anstieg im Vergleich zum Vorjahr. Dementsprechend zahlreich ist die Anzahl der Autohäuser, die in und um München herum ihre Dienste anbieten.Hat man sich zum Kauf eines Neuwagens oder auch eines Gebrauchten entschieden, kann die Auswahl eines vertrauenswürdigen Händlers mitunter schwierig sein. Die Auswahl ist riesig, die Angebote können sehr unterschiedlich sein. Hier helfen wir weiter. Egal ob München oder Umland, Berchtesgaden oder das Allgäu: wir finden den für Sie passenden Anbieter. Schnell und bequem

Werkstätten in Bayern

Montagmorgen im Berufsverkehr, der Beginn einer neuen Woche. Die Autobahn ist voll, die Zeit ist knapp. Jetzt ein Motorschaden? Das wünscht man niemandem. Unser Alltag ist durchorganisiert und meist ohne Pkw kaum mehr zu bewältigen. Passiert das Unglück doch einmal, müssen schnelle Lösungen her. Eine Kfz-Werkstatt mit umfassendem Service und Qualitätsarbeit. Auch für die jährlichen Untersuchungen, den Reifenwechsel zur Sommer- und Wintersaison brauchen wir den Fachmann unseres Vertrauens. Schnell und leicht erreichbar. Sie finden ihn über unser Portal, wo wir eine große Auswahl aller Betriebe in Bayern vorstellen. Egal, ob Sie eine Vertragswerkstatt suchen, oder einen freien Anbieter. Ob Sie in München leben oder im Allgäu: wir helfen Ihnen weiter

Kfz-Prüfstellen in Bayern

Die Kfz-Prüfstellen des Landes verfügen inzwischen über eine breite Palette an Serviceangeboten: ob Fahrzeuggutachten oder Schadensregulierungen, einen Mustervertrag für Kfz-Verkäufe oder gar eine automatische Erinnerung an die nächste Abgas-HU: Die Experten für Verkehrssicherheit sind breit aufgestellt und eine unverzichtbare Anlaufstelle bei vielen Themen rund um den Verkehr.Unser Portal bietet Ihnen umfassende Informationen zur nächstgelegenen Prüfstelle und allen dort verfügbaren Services. Egal, ob Sie eine staatliche Stelle oder doch lieber einen freiberuflichen Prüfer suchen. Wir haben den passenden Experten für Ihr Anliegen.

Tankstellen in Bayern

Tankstellen gibt es viele. Doch die Unterschiede sind groß: freie oder an Konzerne gebundene etwa, mit Service oder ohne, Snack-Bar oder doch nur Benzin? Viele Tankstellen haben sich in den letzten Jahren zur Anlaufstelle für viele Anliegen auch abseits vom Benzin tanken entwickelt: den Schokoriegel am späten Sonntagabend bieten sie ebenso an wie die günstige Autowäsche oder einen leckeren, frischen Kaffee am frühen Morgen. Was auch immer Sie gerade benötigen: Wir verraten Ihnen, wo die nächstgelegene Tankstelle zu finden ist, und welchen Service Sie bekommen. Sicher, bequem und zuverlässig. Und natürlich auch rund um die Uhr.

Von Augsburg bis Wunsiedel – Die Kfz-Kennzeichen Bayerns

Seit Sommer 2013 sind auch in Bayern wieder Ortskennzeichen mit den Abkürzungen für alte Landkreise zu haben. Im Rahmen der Gebietsreformen wurden bis 1980 zahlreiche Landkreise mit anderen zusammengelegt; die Ortskennzeichen waren damals weggefallen. Nun dürfen sie wieder verwendet werden, es ist also möglich, mit dem Kennzeichen WÜM für Waldmünchen zu fahren, die Einwohner Ochsenfurts können sich nun wieder mit OCH für ihre Stadt starkmachen, und in Bad Aibling schreibt man sich AIB aufs Nummernschild.

Das müssen Sie zu Kfz-Kennzeichen in Bayern wissen
In Bayern existieren 141 unterschiedliche Kfz-Kennzeichen in insgesamt 97 Zulassungsbezirken. Diese unterteilen sich in 25 kreisfreie Städte sowie 71 Landkreise, die wiederum 1.739 Gemeinden und 292 Städte enthalten.Acht bayrische Städte haben ein eigenes Kennzeichen mit einem eigenen Zulassungsbezirk, dazu zählen Amberg, Erlangen, Ingolstadt, Kaufbeuren, Kempten, Memmingen, Schwabach, Weiden in der Oberpfalz. Weitere 18 Städte in Bayern, wie Augsburg, München, Nürnberg, Passau, Rosenheim und weitere, haben einen eigenen Zulassungsbezirk, teilen sich jedoch das Kfz-Kennzeichen mit einem Landkreis.

Auf den Punkt gebracht: Bayern in Daten und Fakten

Das von der Einwohnerzahl her zweitstärkste Bundesland der Republik bietet Bewohnern und Besuchern eine Landschaft, die sich touristisch einträglich vermarkten lässt. Daneben findet man reichhaltige Kultur, einen hohen Lebensstandard und eine stabile Wirtschaft von außergewöhnlicher Stärke. Innovative, junge Unternehmen sind ebenso zahlreich vertreten wie traditionsbewusste Familienunternehmen mit Weltruf.

Einen Überblick über Daten und Fakten Bayerns finden Sie in nachstehender Tabelle.

Landesbezeichnung Bayern
Landeshauptstadt München
Fläche in qkm 70.550,30
Fläche in % von Deutschland 19,74
Einwohner 12.691.568
Einwohner in % von Deutschland 15,63
Einwohnerdichte 179,89
Anzahl Städte 317
Anzahl Gemeinden 1.739
Anzahl PKW (privat) 6.656.359
Anzahl PKW (Gewerbe) 893.280
Anzahl LKW 381.671
Anzahl sonstige Fahrzeuge 2.819.384
Fahrzeuge in % von Deutschland 17,55
Kfz-Dichte pro 1000 Einwohner 754,47
Quelle: KBA – Stand: 01.01.16